Dez 10

Rezept: Vegane Ausstechplätzchen

Zutaten für ca. 55 Stück:

  • 300 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Preise Salz
  • 200 g weiche Butter
  • 1 Eiersatz (mit 3 Eßlöffel Sprudelwasser)
  • Schokolade, gehackte Nüsse oder Streusel zum Verzieren

Zubereitung:

Alle Zutaten bereit stellen und abwiegen. Die weiche Magarine in Würfel schneiden und den Eiersatz mit dem Sprudelwasser ansetzenn.
Die trockenen Zutaten in einer Schale vermischen. Dann die Magarine sowie den Eiersatz dazugeben und alles gut vermischen.
Den Teig dann 1 Stunden ruhen lassen.

Danach den Teig, auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche, ausrollen und mit Förmchen oder einfach einem Glas ausstechen. Nun ab mit dem ausgestochenen Teig auf das Backblech.

Die Kekse im auf 180 °C vorgeheizten Backofen für 10-12 Minuten backen.
Abkühlen lassen und dann nach Wunsch verzieren.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.