Mrz 22
Nachhaltigkeit? Warum nicht! Blog

Rezept: Selbstgemachte Nussmilch

Ganz egal welche Nüsse du am liebsten magst, mit diesem Basic Rezept kannst du alle Nüsse zu einem leckeren Drink verarbeiten.

 

  • Mandel
  • Haselnuss
  • Cashew
  • Macadamia
  • und so weiter

 

Zutaten:

  • 100 g Nüsse (blanchierte Mandeln oder Haselnüsse)
  • 500 ml Wasser
  • je nach Geschmack kann man zum Beispiel mit Datteln süßen oder etwas Zimt dazugeben

 

Zubereitung:

Die Nüsse 8 Stunden einweichen. Das Wasser weggießen.
Die Nüsse und 500 ml Wasser fein pürieren.
Die Flüssigkeit durch ein Geschirrtuch geben und ordentlich auspressen.
Man kann auch einen Nussmilchbeutel oder ein feines Sieb verwenden.

 

Tipps:

Mit dem Nusstrester kann man super backen.
Schau dazu gerne mal in das Rezept für die Nusskekse.

 

Die Milch hält sich 2 bis 3 Tage im Kühlschrank.
Wichtig ist es, dass man sehr sauber arbeitet.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.