Mai 10
Nachhaltigkeit? Warum nicht! Blog

Rezept: Rhabarbersirup

Sauer macht lustig!

Zutaten:
700g roter Rhabarber ungeschält
500ml Wasser
1 Bio-Zitrone
300g Rohrrohrzucker

Zubereitung:
Rhabarber klein schneiden, Zitrone auspressen, Wasser und Zucker abmessen.
Den Rhabarber mit dem Wasser in einen Topf geben. Aufkochen und dann 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Danach den Sud durch ein feines Sieb geben und gut auspressen.
Den aufgefangenen Saft mit Zucker und Zitronensaft in den Topf geben, aufkochen und weitere 5 Minuten kochen. Nun den Sirup direkt in heiß ausgekochte Flaschen füllen und direkt verschließen. Für 5 Minuten umdrehen. Fertig!

Ich denke der Sirup ist so mindestens ein halbes Jahr haltbar.

1 Comment

  1. Maren
    23. Mai 2020 at 18:00 · Antworten

    Danke schön für das Rezept! 😊

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.