Jun 23
Nachhaltigkeit? Warum nicht! Blog

Der nachhaltige Hund!

Welche Alternative gibt es zum Kotbeutel aus Plastik? 

Wir verwenden die Beutel nur im Notfall, nach Möglichkeit versuchen wir es so einzurichten, dass wir den Kot nicht wegmachen müssen. Wenn es dann doch dazu kommt, dann verwenden wir kompostierbare Beutel aus Maisstärke. Es gibt aber mittlerweile auch andere Alternativen aus Bambus und Papier etc. Eine Hundekotschaufel kommt für uns nicht in Frage, wegen der fehlenden Reinigungsmöglichkeit unterwegs.

Wichtig: Den Hundekot samt Beutel im Restmüll entsorgen. Biomüllanlagen zersetzen im viel kürzerer Zeit und damit müssen die biologisch abbaubaren Beutel aussortiert werden.

 

Was füttert Ihr?

Wir füttern ein Trockenfutter das in großen Säcken aus Papier daher kommt. Auch die Leckerlies kaufen wir in 1-Kilo-Verpackungen aus Papier. Es gibt aber auch Feuchtfutter im Glas. Selber kochen und barfen ist auch eine Möglichkeit.

5 Comments

  1. Sopable
    19. September 2018 at 10:21 · Antworten

    Hey! Welches Hundefutter füttert ihr genau? Ich suche schon eine Weile🙈 und welche leckerlies?
    Lieben Gruß, Sophie

    • admin
      19. September 2018 at 23:01 · Antworten

      Hallo. 💕 Es folgt Werbung. 😊 Wir füttern Marengo Premium. Und auch die Leckerlies kaufen wir dort. Kommt alles in Papier und wir kaufen große Säcke auf Vorrat. Unsere Tierärztin fand das Futter von den Zutaten super. 😊

  2. Sarah
    1. Oktober 2018 at 9:19 · Antworten

    Guten Morgen

    Darf ich fragen, wie/was genau Ihr macht, damit Ihr keine Beutel braucht? Ich komme aus der Schweiz, vielleicht ist es bei uns anders. Aber wir sind angehalten auch im Wald, auf Land das Geschäft wegzumachen. Was ich ehrlich gesagt auch verstehe.Aber vielleicht habt Ihr ja einen ganz anderen Trick. 🙂 Herzlichst Sarah

    • admin
      1. Oktober 2018 at 12:44 · Antworten

      Hallo 😊 Das ist hier tatsächlich anders. Unsere Kleine geht aber auch immer in den Busch. Wenn es auf dem Weg wäre, würde ich es auch weg machen.

  3. Christian
    17. Dezember 2018 at 23:07 · Antworten

    Wirklich nachhaltig sind Beutel aus Mais leider nicht…
    Sie enthalten oftmals nur 10% Maisanteil, der Rest ist leider doch Plastik 🙁

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.